Hauptmenue
BKS Language
Polnische Sprache
Sprache Englisch
French Language
Turkish Language
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 170112
Schreiben Sie uns

Boccia-Turnier im Park

Das erste Boccia-Turnier der Pensionistenklubs der Stadt Wien war ein voller Erfolg. Bei sonnigem Wetter und frühlingshaftem Lüftchen trafen sich etwa 50 TeilnehmerInnen am Kapaunplatz im 20. Bezirk.

Darunter Bezirksvorsteher Hannes Derfler, Pensionistenklub-BesucherInnen, KlubbetreuerInnen, MitarbeiterInnen der Wiener Gesundheitsförderung und MA 17 (Integration und Diversität), Grätzlpolizistinnen, StudentInnen der Uni Wien und Mitglieder von Ceurabics, ein Verein, der sich um die Integration von jungen Menschen aus dem Nahen Osten kümmert.

Mit der Initiative „Ihre gesunde Idee für den Bezirk“ der Wiener Gesundheitsförderung wurde das sportliche Event mit 300 € gefördert. Davon haben die Pensionistenklubs Bocciakugeln und Preise für die GewinnerInnen besorgt, sowie Verpflegung für alle TeilnehmerInnen gekauft. Zur Stärkung vor Ort gab es Äpfel, Bananen, Vollkornkekse und Wasser. Anschließend wurde bei gemütlichem Zusammensitzen Kaffee, Tee und Kuchen im Pensionistenklub in der Leystraße serviert.  

Insgesamt 8 Teams haben beim ersten Boccia-Turnier des Jahres um den 1. Platz gekämpft. Sehr beliebt war die „Osterhäschen-Technik“, bei der der der Ball ein paar Mal hüpft, bevor er zum Liegen kommt. Andere wiederum versuchten den Wind für den perfekten Wurf zu nutzen. So entwickelte jeder eine eigene Technik. Letztendlich gewann das Team „Klub International“, bestehend aus KlubbesucherInnen und MitarbeiterInnen des Klubs in der Enghertstraße 199. Herzlichen Glückwunsch!

Boccia-Turnier im Park

Boccia-Turnier im Park

Boccia-Turnier im Park Boccia-Turnier im Park Boccia-Turnier im Park Boccia-Turnier im Park

Die Platzierungen:

4. Platz
Team „Kornhäusl Klub“ gewann den „Sportlichen Schuhlöffel“
KlubbesucherInnen der Leystraße 2

3. Platz
Team „Hahn im Korb“, KlubbesucherInnen der Leystraße 2

2. Platz
Team „Auf dem Diwan“, StudentInnen der Uni Wien, Mitglieder des Vereins CEURABICS und Männer aus dem Nahen Osten.

1. Platz
Team „Klub International“, KlubbesucherInnen und MitarbeiterInnen der Engerthstraße