Hauptmenue
BKS Language
Polnische Sprache
Sprache Englisch
French Language
Turkish Language
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 170112
Schreiben Sie uns

Spannende Momente im KWP beim Ersten Österreichischen Vorlesetag

Rege Teilnahme der Mitglieder der 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien sowie der 30 Häuser zum Leben des Kuratoriums Wiener Pensionisten Wohnhäuser

Lesen, lauschen, lachen, diskutieren und debattieren: Der Österreichische Vorlesetag fand erstmals am Donnertag den 15. März 2018 statt und die 150 Pensionistenklubs der Stadt wie sowie die 30 Häuser zum Leben des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser machten unter reger Anteilnahme der BewohnerInnen und Klubmitglieder mit!

Tarek Leitner zu seinem Auftritt im Pensionistenklub der Stadt Wien Ahornergasse im Wien Neubau: „Unser Buch ist generationenübergreifend. Es geht darin um Ältere die im Laufe ihres Lebens viele Dinge angesammelt haben und Jüngere, die sich fragen: Was fange ich damit an? Wir wollen, dass ein Austausch über diese Problemstellungen stattfindet. Daher ist der Pensionstienklub die ideale Diskussions-Plattform. Aber es ging uns auch darum im eigenen Grätzl etwas zu machen: Das bedeutet für mich Lebensqualität! Die netten, menschlichen Begegnungen, die ich hier hatte und die interessanten Geschichten und Anekdoten, die mir die SeniorInnen nach der Lesung erzählt haben: Allein dafür war es schon wert heute hier zu sein!

Im Zuge der heurigen Grätzl-Öffnung und des Generationen-„get-to-gether“ –Schwerpunkts der Klubs und Häuser lasen auch Schüler, Angehörige und Ehrenamtliche sowie prominente AutorInnen in allen Klub-Lokalen und Häusern des KWP. Im Pensionistenklub Ahornergasse lasen z.B. Tarek Leitner, ORF, und Peter Coeln, Galerie West- und Ost-Licht, aus ihrem neu im Brandstätter-Verlag erschienenen Buches "Hilde & Gretl" vor.

Für einen bunten Zuhörerkreis im Pensionistenklub Ahornergasse sorgten die SchülerInnen des NMS Neubau, Designerin Marianne Kohn sowie Bezirksvorsteher Markus Reiter, der mit seinem Team die Veranstaltung tatkräftig unterstützte. Auch anwesend: Helmut Schneider, Herausgeber und Chefredakteur von „Wien live“, das im Verlag der Veranstalter-Organisation Echo-Medienhaus erscheint: „Mit dem Österreichischen Vorlesetag soll ein deutliches Zeichen für Literatur, das Lesen und das Vorlesen gesetzt werden.“ Wir freuen uns bereits jetzt darauf nächstes Jahr wieder mitzumachen!

 

  • Klub-Besucherinnen, SchülerInnen der NMS-Neubau, die Autoren Peter Coeln und Tarek Leitner sowie Bezirksvorsteher Markus Reiter lasen vor.
    Besucherinnen, SchülerInnen, Autoren Peter Coeln und Tarek Leitner sowie Bezirksvorsteher Markus Reiter lasen vor.
  • Gespannte ZuhörerInnen im Pensionistenklub Fliederhof
    Gespannte ZuhörerInnen Pensionistenklub Fliederhof
  • Gute Stimmung im Pensionistenklub Rotenhof
    Gute Stimmung im Pensionistenklub Rotenhof
  • Auch im Pensionstenklub Sillerplatz wurde gespannt gelauscht.
    Auch im Pensionstenklub Sillerplatz wurde gespannt gelauscht.
Besucherinnen, SchülerInnen, Autoren Peter Coeln und Tarek Leitner sowie Bezirksvorsteher Markus Reiter lasen vor.